Wer ist Online

Jetzt sind 6 User online

Ausschüsse und Arbeitskreise konstituieren sich: MdL Sascha Binder setzt Arbeit im Innenausschuss fort

Veröffentlicht am 26.06.2021 in Landespolitik

Bei einer zweitägigen Fraktionsklausur haben sich vor Kurzem die Arbeitskreise der SPD-Landtagsfraktion für die kommende Legislaturperiode konstituiert. Zuvor waren die ordentlichen Mitglieder der Ausschüsse durch den Landtag bestellt worden. Der Geislinger Landtagsabgeordnete Sascha Binder (SPD) übernimmt dabei auch in der 17. Legislaturperiode Verantwortung als ordentliches Mitglied im Ausschuss des Inneren, für Digitalisierung und Kommunen sowie im Ständigen Ausschuss.

Auch als Vorsitzender des Arbeitskreises für Inneres, Digitalisierung und Kommunen der Landtags-SPD bringt Binder seine besondere Expertise in der Innen- und Rechtspolitik ein. „Ich freue mich über das Vertrauen und auf die Herausforderungen der neuen Legislatur“, betont der Geislinger Abgeordnete mit Blick auf die verantwortungsvollen Aufgaben. Zudem gehört Binder weiteren Landtagsgremien wie Präsidium und Notparlament an.

„Im Innenausschuss werde ich mich weiter mit Tatkraft für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger und eine bessere Ausstattung unserer Polizei einsetzen. Denn Sicherheit ist eine Kernaufgabe unseres Landes“, unterstreicht Binder, der auch innenpolitischer Sprecher und Parlamentarischer Geschäftsführer der Landtags-SPD ist. 

 

Homepage SPD-Kreisverband Göppingen